Fenster

Fenster
(c) Velux

Fenster: Seit alters verschaffen sie den Räumen Aussicht und Einsicht, geben Licht und dienen der Kommunikation.

Das englische Wort „window“ stammt aus dem Altisländischen und bedeutete so viel wie „Windauge“ – das unterstreicht die traditionelle Bedeutung des Fensters für die Luftzirkulation. Sofern andere Lüftungssysteme ausreichend vorhanden sind, müssen Fenster aber nicht zwingend zum Öffnen ausgeführt sein.

In der Architektur werden Fenster meist als Gestaltungselemente eingesetzt. Sie sind in der Fassade gewissermaßen die Schnittstelle zwischen innen und außen. In der Praxis reichen die Anforderungen an Fenster heute von der Dosierung des Tageslichts über Wärme-, Schall-, Brand- und Einbruchsschutz bis zur solaren Energiegewinnung.

Material: Kunststofffenster

Material: Kunststofffenster

Kunststofffensterprofile sind schwer entflammbar, formstabil, lichtecht, wetterresistent, langlebig und recyclebar. Zudem werden sämtliche Anforderungen des modernen Wärmeschutzes erfüllt.Details

Material: Holzfenster

Material: Holzfenster

Die Außenbeplankung des Holz-Alufensters gibt dem Holzfenster einen langlebigen Wetterschutz.Details

Material: Alufenster

Material: Alufenster

Aluminium ist ein robustes und beständiges und langlebiges Material. Aluminiumfenster sind relativ einbruchsicher, kratzfest und nicht brennbar.Details

Fenstertechnik

Fenstertechnik

Fenster und Außentüren sind multifunktionale Bauteile in der Gebäudehülle. Je nach objektspezifischen Bedürfnissen erfüllen sie eine Vielzahl von Eigenschaften.Details

Fensterabdichtung

Fensterabdichtung

Die fachgerechte Abdichtung der Anschlussfuge von Fenstern und Außentüren zum Baukörper, inklusive Dämmung der Fuge, ist eine wesentliche Voraussetzung für die dauerhafte Gebrauchstauglichkeit.Details

Fensterbefestigung

Fensterbefestigung

Die fachgerechte Befestigung und Lastabtragung von Bauelementen wie Fenster und Haustüren ist eine Mindestvoraussetzung für die dauerhafte Funktion und Gebrauchstauglichkeit.Details

Fensterbeschichtung

Fensterbeschichtung

Deckende oder lasierende Beschichtungssysteme bieten Holzfenstern einen dauerhaften Schutz. Geringe Pflegekosten und eine lange Lebensdauer sind eindeutige Pluspunkte. Details

Fensterrecycling

Fensterrecycling

Neue Fenster bedeuten nicht nur schönere Ansichten, sondern auch bessere Aussichten für den Klimaschutz. Sie sparen Energie und Geld. Durch Unterstützung von Fensterverwertungsinitiativen können Fensterbauer, Abbruchunternehmer, Entsorger oder ImmobilienDetails

Weitere Informationen und Downloads im Bereich Fenster
Entwurf Bauproduktengesetz 2012

Da die EU-Bauproduktenverordnung unmittelbar gilt, kann sich die Neufassung des Bauproduktengesetzes auf die Anpassung und Harmonisierung des Gesetzes und weiterer...

Details
Merkblätter und Richtlinien

Merkblätter, Richtlinien, Empfehlungen und Hinweise

Details
Wicona Fenster/Fassaden/Türen

Fenster; Türen; Fassaden Verbraucher-Info

Details
Wicona Verbundfenster aus Aluminium

Verbundfenster aus Aluminium

Details
Wicona Fenster

Fenster aus Aluminium

Details
Plakat Motiv 1

Plakat für eigene Präsentation und Messen

Details
Merkblatt Fensteraustausch

In diesem Merkblatt werden im wesentlichen die einzelnen Arbeitsschritte zum Fensteraustausch konkret beschrieben....

Details
Fenster

Fenster gehören zu Gebäuden und Räumen die für den dauerhaften Aufenthalt genutzt werden. Ihre Aufgabe ist es, dem betroffenen Raum genügend Licht in Verbindung mit der Aus- und...

Details
infobroschuere kondensat

Tipps gegen Kondensat

Details
das haus denkt mit moderne technik reguliert die wohnraumtemperatur wie von selbst. ein sensorsystem steuert die rolllaeden oder hitzeschutz markisen der dachfenster und sorgt so fuer angenehme temperaturen unter dem dach.

Wohnfühl-Temperatur mit System

Details
©2015 BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e.V, dev4u®-CMS